Schnitzel Header

 

Das Hawaiischnitzel

Zutaten (Für 2 Personen)
  - 8 Schweineschnitzel a 90g
  - 200g Kochschinken
  - 4 Scheiben Ananas
  - 8 Scheiben Scheiblettenkäse
  - 200ml Geflügelfond
  - 70ml Noilly Prat
  - 1 Schalotte
  - 400ml Sahne
  - 1 Becher Creme Fraiche
  - Salz und Pfeffer aus der Mühle
  -  2 TL Speisestärke
  - Zitronenabrieb von 1/2 Zitrone
  - 1 EL Zucker
  - 20g Butter

Zubereitung

  1. Die Schweinescheiben zwischen eine Frischhaltefolie legen und mit einem Pfannenboden flach klopfen. Danach die flachgeklopften Fleischscheiben gut von beiden Seiten salzen und pfeffern.

2. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Zucker mit der Butter und den Schalotten in einer Pfanne erhitzen und so Karamellisieren. Mit Noilly Prat ablöschen und mit dem Geflügelfond aufgießen. 10 Minuten köcheln lassen. Hitze reduzieren (3-4 Stufe bei 9 Stufen) und die Sahne einrühren, sowie den Zitronenabrieb dazugeben. Weitere 5 Minuten leicht sieden lassen. Dann die Soße von der Hitze nehmen Creme Fraiche und in kaltem Wasser aufgelöste Speisestärke einrühren bis die Soße leicht eindickt (aber immer noch Flüssig ist!). Als letzten Schritt die Soße mit Salz und Pfeffer (evtl. ein wenig Muskatnuss) abschmecken. 

  3. Die Schweineschnitzel und den in Würfel geschnittenen Schinken in eine Auflaufform geben. Die Soße darüber und das Ganze in den Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze (Vorgeheizt) geben. Garzeit etwa 30 Minuten.  

  4. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Ananas auf die Schnitzel geben und den Käse darüber legen. Nach 30 Minuten Hawaiischnitzel aus dem Ofen nehmen end servieren.