Schnitzel Header

 

Cordon Bleu

Zutaten (Für 4 Personen)
  - 2 Eier
  - 50g geschlagene Sahne
  - 4 Kalbsfleischscheiben a 120g - 140g
    (aus Nuss, Oberschale oder Schulter)
  - 4 kleine Scheiben Emmentaler oder
    Greyerzer
  - 4 Scheiben Kochschinken  
  - 90g doppelgriffiges Mehl
  - 200g Semmelbrösel oder
    200g Weißbrotbrösel
  - 200g Butterschmalz
  - Frisch gemahlenes Salz und Pfeffer aus
    Mühle

Zubereitung

  1. Die Kalbsscheiben zwischen 2 Frischhaltefolien legen und mit einem Pfannenboden oder etwas ähnlichem flach klopfen. Danach die flachgeklopften Fleischscheiben gut von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die 2 Eier aufschlagen und von der Schale trennen, die Sahne zu Schlagsahne aufschlagen und mit den 2 Eiern verquirlen (Darauf achten, dass nicht zu stark verquirlt wird, wir wollen eine lockere Maße haben). Das doppelgriffige Mehl, die Semmelbrösel und die verquirlten Eier in 3 separate  Gefäße geben.

2. Die Käsescheiben auf die Schinkenscheiben legen und umschlagen, so dass ein Schinken-Käse-Schinken "Sandwitch" entsteht. Dieses "Sandwitch" auf die flachgeklopften Kalbsfleischscheiben legen und die Kalbsfleischscheiben umschlagen, so dass das "Sandwitch" vom Kalbsfleisch umschlossen und von einer Seite offen ist. Hier sollten Sie darauf achten, das die Käse-Schinken-Füllung nicht über das Fleisch hinausragt. Gegebenen Falles durch Zahnstocher die Öffnung zusammenhalten, ist aber meistens nicht notwendig.

  3. Die gefüllten Kalbsschnitzel zuerst im Mehl, dann in der Eiermischung und zuletzt in den Semmelbröseln wenden. Reichlich Butterschmalz in der Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze (6. Stufe von 9 Stufen - Tipp: Die richtige Temperatur ist erreicht, wenn beim einlegen der Schnitzel in die Pfanne das Fett leicht schäumt) erhitzen. Die panierten Schnitzel in die Pfanne geben und von einer Seite goldbraun ausbacken, danach das Fleisch wenden und von der anderen Seite goldbraun ausbacken. Es ist wichtig, dass die Schnitzel in reichlich Butterschmalz schwimmen, sonst werden Sie nicht gleichmäßig goldbraun.

  4. Nach dem Ausbacken (ca. 3-4 Minuten pro Seite) die Schnitzel mit einem Küchenkrepp abtupfen, evtl.
  die Zahnstocher entfernen und leicht nachsalzen. Das Cordon Bleu wird mit einer halben Zitrone und den    gewünschten Beilagen serviert.